24 / 7 für Sie unterwegs.

Der Revierdienst ist immer dann empfehlenswert, wenn Objekte ausserhalb der Betriebszeit nicht sich selbst überlassen bleiben sollen. Zu den Aufgaben des Revierdienstes gehören regelmässige Kontrollen im Innen- und Aussenbereich der zu überwachenden Objekte, oft in Verbindung mit Öffnungs- und Schliessdiensten sowie der Scharf- / Unscharfstellung der Alarmanlagen. Die Kontrollen werden zu definierten, unregelmässigen Zeitpunkten durchgeführt und mittels eines elektronischen Wächterkontrollsystems dokumentiert. Die zum Revierdienst eingesetzten Mitarbeiter stehen im permanenten Funkkontakt mit unserer Notruf- und Service-Leitstelle (NSL). Sie sind jederzeit darauf vorbereitet, im Alarmfall in kürzester Zeit situationsgerecht zu reagieren.

Technische Überwachungssysteme.

Zu unseren Sicherheitsdienstleistungen im Bereich Revierdienst gehört darüber hinaus die Sicherung von Gebäuden und Arealen mittels technischer Überwachungssysteme. Dafür steht uns eine Vielzahl modernster Sicherheitstechnik zur Verfügung: Brandmeldeanlagen, Einbruchmeldeanlagen und weitere Alarmsysteme, ein mobiles, netzunabhängiges 360-Grad-Überwachungssystem mit Gesichtserkennung, Fahrzeug-Kennzeichenerkennung und Nachtsichtfunktion, Drohnen zur Überwachung der gesamten Liegenschaft aus der Luft und vieles mehr. Die Wirksamkeit dieser Sicherheitstechnik wird nochmals erheblich gesteigert, wenn wir sie direkt auf unsere Notruf- und Serviceleitstelle (NSL) mit integrierter Interventionsstelle aufschalten. Im Alarmfall sind dann innerhalb kürzester und von uns garantierter Zeit speziell ausgebildete Einsatzkräfte am Ereignisort.

Gemeinsam zum Erfolg.

Kontaktieren Sie uns heute noch und wir erstellen Ihnen eine unverbindliche Offerte mit Konzept.